Startseite
    Allgemeines
    Filzen
    Spinnen
    Stricken
    Das Wollschaf will's wissen
    Sticken
    Katzen
  Über...
  Archiv
  hier mach ich mit!!!
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/allesauswolle

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Das Wollschaf will's wissen

mal wieder dabei!

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 07/2007

Nehmt ihr regelmässig an Stricktreffs teil? Falls ja, was gefällt euch daran? Falls nein, gibt es in eurer Nähe keinen oder sind eure Erfahrungen damit nicht so toll?

Das Wollschaf bedankt sich beim Wollwurm!


Ich war bisher auf 3 Stricktreffen der Südlichter und es macht jedesmal richtig Spaß. Ich habe wirklich nette und liebe Menschen dadurch kennengelernt. Es macht Spaß gemeinsam zu stricken oder zu spinnen und man kriegt ständig neue Ideen und die Todo-Liste im Kopf wächst und wächst (naja, ob das wirklich so gut ist...??? )
13.2.07 10:18


Werbung


Die Wollschaf-Frage

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 52/2006


Weihnachten ist vorbei und das neue Jahr steht vor der Tür! Wie sehen denn Eure Vorsätze wolltechnisch aus? Wollabbau? Ufos beenden? Bestimmte Projekte beginnen? Oder geht es einfach weiter wie bisher?

Als erstes sollte ich dringend ein Ufo beenden, ein Kinderpulli, die kleine Emma hat Mitte Januar Geburtstag. Und für einen Kinderpulli liegt das Teil nun schon seit irgendwann im Sommer. Es ist das erste Mal, daß ich nach englischer Anweisung arbeite und irgendwie tue ich mir da einfach ein bißchen schwer.

Dann hab ich noch genügend Sockenwolle und da ich ja seit November ein Spinnrad habe, habe ich mir da auch noch einen Wollbestand zugelegt, der verarbeitet werden möchte.

And last but not least, möchte ich ja noch weiterhin filzen.

Also das neue Jahr kann kommen, es gibt genug zu tun.

Wollabbau.. hm, ich glaub mal eher nicht, vielleicht nicht unbedingt ein enormer Zuwachs, aber bei schöner Wolle kann Frau einfach nicht Nein sagen.

Nun wünsch ich Euch allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Die Frage kam wie immer vom Wollschaf
28.12.06 18:25


Donnerstag!

Die Frage vom Wollschaf

Es gibt wahrscheinlich keine unter uns, die zur Zeit nicht an einem, mehreren oder vielen gestrickten Weihnachtsgeschenken arbeitet. Aber wie sieht es andersherum aus? Wer von euch wünscht sich oder bekommt zu Weihnachten Geschenke, die (auch im weitesten Sinn) im Zusammenhang mit Stricken stehen? Was genau wünscht ihr euch?

Ich kann mir jetzt nur vorstellen, daß ich Wolle geschenkt bekomme, vielleicht sogar so eine schöne braune Alpaka-Wolle zum selbst spinnen. Aber da in meiner Familie nicht viel handgearbeitet wird, kann ich mir nicht vorstellen, daß etwas Selbstgestricktes für mich dabei sein sollte!
30.11.06 14:03


auch mal wieder dabei!

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 47/2006
vom Wollschaf

Ein lieber Mensch möchte dir ein Strickbuch schenken. Da er nicht weiß, welches das richtige ist läßt er dir die Wahl. Du darfst aussuchen was du magst, unabhängig vom Preis. Welches wählst du? Kannst du begründen warum?

Och, mir könnte man ganz viele Strickbücher schenken, da ich bisher überhaupt keines habe! Ich glaube mit einem guten Socken-Strickbuch könnte man mir eine Freude machen, oder ein Buch in dem die unterschiedlichsten Muster und Zöpfe drin sind. Aber einen besonderen Wunsch hab ich nicht!
21.11.06 19:40


endlich mal wieder!!

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 43/2006


Welche Nadeln und Hilfsmittel braucht man umbedingt zum Stricken/Häkeln ... ? Was ist überflüssig?

Also ich brauche natürlich die Wolle und die passende Stricknadeln dazu, entweder Rundstricknadeln oder ein Nadelspiel. Dann brauch ich ein Maßband, eine Nadel (die immer wieder verschwindet) und meine Schere und meistens eben noch eine Anleitung. Ich habe bestimmt ein paar unnütze Sachen, aber ich glaub, die verdränge ich gerade... sie wollen mir einfach nicht einfallen!!!

Diese Frage kommt wie immer vom Wollschaf
24.10.06 14:29


Immer wieder Dienstags.... kommt das Wollschaf

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche
32/2006


Wie und wo bewahrst du deine Wollvorräte auf? In Kisten, Boxen, Säcken?
Wie sind sie sortiert? Nach Farben oder Qualitäten? Führst du eine Art
Archiv oder ein Buch, damit du alles wieder findest und keinen deiner
Schätze vergisst?



Also ich hab nen ziemlich großen Wollkorb (hm, den muß ich mal wieder ausmisten), da sind alle möglichen Tüten mit Wollresten drin. Die Sockenwolle ist in einer Kiste und im Kleiderschrank liegen noch 2 Wollpäckchen für je einen Pullover. Ich führe kein Buch und wie ich gerade gemerkt habe, neige ich dazu dann doch was zu vergessen, es gibt da nämlich noch nen Karton mit ner Lopi Wolle, mit der ich mal versuchen wollte, eine Tasche zu stricken und dann zu verfilzen.

Diese Frage kommt wie immer vom Wollschaf
8.8.06 14:51


Dienstagsfrage

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche
31/2006


Habt ihr eine To-Do-Liste mit geplanten Strickprojekten? Wenn ja, was
steht zurzeit darauf? Strickt ihr auch alles, was ihr euch vorgenommen habt,
oder werft ihr eure Pläne gelegentlich um? Für wie viele Projekte kauft ihr
Material im Voraus?


Also meine TO-DO-Liste steckt in meinem Kopf. Ich hab mir so viel Sockenwolle gekauft, daß ich schon noch ein Weilchen beschäftigt bin. Zudem bekomme ich ab September auch noch das Opal-Abo und somit wird da ja nun regelmäßig nachgefüllt.
Dann ist in meinem Kopf, daß ich der kleinen Tochter von meiner Freundin irgendwas ganz tolles stricken möchte, aber bisher fehlt mir noch die Idee und ich such immer mal wieder im Internet, aber es soll eben was ganz tolles, besonders sein.... Hat mir jemand nen Tipp??????
Dann filze ich ja auch noch und auch da gibt es Pläne für Geschenke, usw.
Hm, bei Sockenwolle kann ich mich wirklich kaum bremsen, aber bei größeren Projekten kaufe ich nur nach Bedarf.

ES FRAGTE WIE IMMER DAS WOLLSCHAF
1.8.06 13:57


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung